Ecodry 425 Im Gemeindearchiv
Ecodry 425 Im Gemeindearchiv
Gemeinde-archiv-schimmel-praevention-01
Gemeinde-archiv-schimmel-praevention-02
Gemeinde-archiv-schimmel-praevention-03
Gemeinde-archiv-schimmel-praevention-04
Ecodry 425 Im GemeindearchivGemeinde Archiv Schimmel Praevention 01Gemeinde Archiv Schimmel Praevention 02Gemeinde Archiv Schimmel Praevention 03Gemeinde Archiv Schimmel Praevention 04

Die ecodry Entfeuchtungsgeräte werden in zahlreichen Gemeinden in deren Archiven, Werkhöfen und Zivilschutzanlagen erfolgreich zur Prävention der Schimmelbildung eingesetzt.

Feuchtigkeit ab 60% ist der Nährboden für Schimmelpilze. Bleibt das Archiv trocken, also unter 60% relativer Feuchte, so kann kein Schimmelpilz entstehen. Um zu hohe Feuchtigkeit und Schimmelbefall vorzubeugen, gibt es extra dafür konzipierte Entfeuchtungsgeräte, die ecodry Entfeuchter. Diese sind sicher, zuverlässig und äusserst effizient.

Abbildungen: Luftentfeuchter ecodry 425 im Dauereinsatz im Archiv der Gemeinde Ipsach